Australien Open - Nadal klagt Tennis-Bosse an

„Ich glaube, dass die Leute, die im Tennis das Sagen haben, darüber nachdenken müssen, warum es immer wieder so viele Verletzungen gibt“, forderte er. Die Gründe hat er schon lange ausgemacht: „Man spielt jedes Mal schneller, schlägt den Ball immer stärker und auf solch harten Plätzen muss man untersuchen, warum so viele Unglücke passieren. So viele Spieler haben Probleme mit ihrer Hüfte. Die Tennis-Bosse müssen die Gesundheit und das Wohlergehen der Spieler schützen. Wir sind Menschen und das Leben geht über das Tennis hinaus.“


Quelle: http://www.bild.de/sport/mehr-sport/rafael-nadal/nadal-klagt-tennis-bosse-an-54568450.bild.html

Schade dass wir unsere Indoor Tennisböden nicht im Freien einbauen können, denn das wäre für die Profis sicher wie ein Wellnesswochenende. Nichts desto trotz sieht man hier schon, dass diese Art der Hartplätze nicht einmal für austrainierte Profispieler auf Dauer gut sind. Daher ist es in unseren Augen nahezu grob fahrlässig in einer von Hobby- und Freizeitspielern betriebenen Tennishalle einen solchen Belag zu verbauen.